Ingrid Steeger – und find es wunderbar

Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Als Jugendlicher war es bei (Bert) Herbert Schmitz vermutlich wie bei vielen Familien zur damaligen Zeit: Die Serie „Klimbim“ war damals eine Revolution im Fernsehen und die Eltern hatten viel Mühe ihren Kindern die Sendung vor zu enthalten. Ingrid Steeger und Elisabeth Volkmann und ihre männlichen Schauspielerkollegen waren Fernsehstars.

Ingrid Steeger jedoch nur auf Klimbim zu reduzieren wäre unfair. Ingrid Steeger ist danach in vielen Theater-, Film- und Fernsehrollen zu sehen und ein Star mit einem ereignisreichen Leben und einer imposanten Karriere. Wer hätte gedacht das Herbert Schmitz einmal an der Seite von Ingrid Steeger eine ganz spezielle Veranstaltung organisieren und moderieren würde bzw.durfte.
Durch Initiave von Manuela Mock, einer echten Diva und über die Grenzen des Rhein-Main-Gebietes hinaus bekannt und beste Freundin von Ingrid Steeger, machte es möglich. Ihr Anliegen das Buch von Ingrid Steeger „und find es wunderbar“ -übrigens im Handel nicht mehr erhältlich, einem ausgewählten Kreis vorzustellen, nahm Herbert Schmitz sofort wahr. Herbert Schmitz organisierte am 22.November 2018 speziellen Gästen mit einem spannendem Programm in einer tollen Location einen besonderen Abend.  Ballwanz-Immobilien in Frankfurt stellte Räumlichkeiten und das Catering für diesen Anlass zur Verfügung und es wurde ein bunter Abend.
Ingrid Steeger war dazu für 3 Tage in Frankfurt und Herbert Schmitz lernte eine sympathische, natürliche Frau kennen und erfuhr sehr viel aus ihrem Leben und der Karriere. Positives und negatives. So wie das Leben für besondere Menschen oft spielt. Wer weiß das nicht besser als Herbert Schmitz.

Herbert Schmitz lud zu diesem abend auch seinen Freund Tom Barcal ein. Tom präsentierte seinen Song „auf Erden“ welchen er seinem Sohn gewidmet hat. Barcal, bekannter Schauspieler bei Film und Fernsehen(u.a. „Alarm für Cobra 11 u.v.a.) begeisterte mit seiner einprägsamen Stimme die anwesenden Gäste. Herbert Schmitz moderierte in humorvoller und doch auch ernster Form den Abend. Ingrid Steeger und Manuela Mock plauderten locker über gemeinsame Erlebnisse und Ingrid Steeger las dabei Kapitel aus ihrem Buch vor.

Die Gäste hatten danach Gelegenheit, Ingrid Steeger Fragen zu stellen und sie hautnah zu erleben erleben. Nicht nur für Herbert Schmitz zum Ende des Jahres ein Höhepunkt in der VIP-Business-Club Eventreihe. Die Zustimmung motivierte Herbert Schmitz, auch in Zukunft ganz besondere VIP-Events zu organisieren. Herbert Schmitz entwickelt sich dabei immer mehr zu einem Gastgeber und Organisator von Lifestyle-Veranstaltungen…

 

Autor: Dr. Wolf Gust | Bilder: Andreas Noack

1 Gedanke zu „Ingrid Steeger – und find es wunderbar“

  1. Leider konnte ich an der Vorlesung nicht teilnehmen ,habe aber das Glück mit einem sehr einfühlsamen Menschen wie Herbert Schmitz zusammenarbeiten zu dürfen .,Organisierte professionelle événements mit den Künstlermanagement- Herbert Schmitz sind immer wieder aufs neue eine grosse Bereicherung .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar