Herbert Schmitz & VIP Business-Club laden ein zur Vernissage von Tina Wolf (Tess) und Ulrich H.M. Wolf

Der VIP Business-Club und sein Inhaber Herbert Schmitz laden zu der gemeinsamen Vernissage der Malerin Tina Wolf und dem international bekannten Fotografen Ulrich H.M. Wolf (trotz Namensgleichheit sind beide nicht miteinander verwandt) ein.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:

So wird am 19.September 2019 eine Ausstellung von zwei Künstlern mit gleichem Nachnamen, aber verschiedener Ausrichtung im Steigenberger Hotel Bad Homburg in der Kaiser-Friedrich-Promenade 69-75 eröffnet.

Tina Wolf (Tess) fasziniert mit Ihrer Kunst

Die Malerin Tina Wolf (bekannt unter ihrem Künstlernamen Tess), die lange in Frankfurt am Main gelebt hat und nun seit 25 Jahren in St. Paul de Vence in Südfrankreich lebt und arbeitet, fasziniert mit ihrer Kunst die voller Energie, Kreativität und Optimismus ist. Tess arbeitet mit vielen variablen Themen, die sie beschäftigen.

Dabei werden ihre Visionen durch Kontraste und ihre lebendigen Farben zum Ausdruck gebracht. Die Explosion dieser Vermischung auf der Leinwand hinterlassen dem Betrachter großzügige Emotionen. Ihre Maltechnik ist eine Komposition aus Farben, Materialien, Objekten und Malwerkzeugen. Die Künstlerin ist immer offen für Neues, geht mit offenen Augen durch das Leben. Ihre Kunst bestimmt ihr Leben. UND: TESS ist eine immer lachende Künstlerin, die mit viel Humor und Lebensfreude durchs Leben geht. Eng befreundet mit Herbert Schmitz, war es nur eine Frage der Zeit, wann die beiden im Rhein-Main-Gebiet eine Ausstellung organisieren. Herbert Schmitz hat dabei das gesamte Management für Deutschland fesderführend übernommen und Bad Homburg ist für die beiden nur der erste Schritt in eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ulrich H.M. Wolf – die besondere Fotografie mit Emotionen

Ulrich H.M. Wolf ist sicherlich kein Unbekannter in der Fotografenszene. Die Arbeit mit namhaften Fashion-Fotografen wie Herbert Dengel, Otto Weißer und Thomas Haderer haben ihn geprägt. So steht Wolf für die besondere Fotografie, die in dem Betrachter Emotion auslöst: Seit Anfang der 90er hat sich Wolf als Fotodesigner auf Mode, Fashion und Beauty sowie auf Advertising spezialisiert Der selbstständige, weltweit beauftragte Fotograf führt seit 2006 seine Modelagentur BIRDCAGE mit aktuell über 900 BIRD-Models.

Zu seinen Kunden zählen Medien-/Unternehmen wie Panasonic, Sony, Hakle, Davidoff, LCN, ProSieben, RTL und ZDF, und Labels wie Betty Barclay, Goldpfeil, Windsor, VeraMont und GilBret.

Auch hat er für ProSieben bereits den Modelnachwuchs von „Germanys Next Top Model” in Los Angeles in Szene gesetzt. Paris Hilton, Londonbeat, Natascha Wright (La Bouche), Thomas Anders und Udo Jürgens standen, in seiner Modelvilla in Taunusstein/Hessen vor der Kamera – dort arbeitet er trotz seiner vielen Reisen am liebsten.

„Die besondere, entschleunigt-konzentrierte Atmosphäre in meinem Refugium ist oft die Basis für den außergewöhnlichen Moment, den es zu zeigen gilt“, betont der für das Medienumfeld ungewöhnlich zurückhaltende Fotopsychologe und Menschenexperte Ulrich HM Wolf. Für seine Homebase ist eine Großstadt keine Option, der Sitz Taunusstein mittlerweile sein Markenzeichen: „Natürlich fragen Models und Auftraggeber regelmäßig nach Taunus…wo? Nach deren Anreise aus Berlin, London, NY, Mailand etc. wird allen, die zum ersten Mal kommen, schnell klar: Die herzliche Atmosphäre ist einzigartig und sichtbar? Sein Refugium in dem er mit der Familie lebt ist eine kleine Oase, ein mediterranes Paradies, in welchem Herbert Schmitz bereits seit öfterem zu Gast sein durfte und dort sogar einen seiner Geburtstage mit engen Freunden feiern durfte. Mit Uli und seiner Frau Tammy verbindet Herbert Schmitz daher ebenfalls eine Freundschaft und seit kurzem auch eine geschäftliche Verbindung.

Ulrich H.M. Wolf – Offizieller Künstler der 58. Biennale in Venedig

2019 stellt für den Ausnahmefotografen ein glückliches Jahr dar, war er doch u.a. Offizieller Künstler der 58. Biennale in Venedig und auf großen Messen und Ausstellungen in den USA vertreten. Mehr über ihn kann man auf seiner Homepage unter ulrich-wolf.de erfahren.

Herbert Schmitz eröffnet diese Ausstellung im Steigenbeger Hotel Bad Homburg

Den Startschuss zu dieser außergewöhnlichen Ausstellung bildet der 19.9. ab 18.0 Uhr im Steigenberger Hotel mit einer Begrüssung durch Herbert Schmitz, Inhaber VIP Business Club. Zu diesem öffentlichen Event werden hochkarätige Gäste erwartet. Untermalt wird das Event durch das Duo „Zweisamkeit“, zwei junge Damen aus Weinberg, die Songs ihres Debütalbums „ Wir feiern das Leben“ vorstellen werden, sowie die Allround-Musiker und Sänger Robert Colina aus Darmstadt. Über die Musiker wird es noch separate Vorstellungen geben. Nicht zuletzt freut sich Herbert Schmitz darauf diesen Abend gemeinsam mit einer sehr guten Freundin, Bobbel Jacobs aus Frankfurt zu moderieren und den Gästen auch Gelegenheit zu Interviews zu geben. Weitere Überraschungen sind geplant und das gesamte Team vom VIP-Business-Club freut sich schon jezt auf diesen Event. Eine separate Einladung und Beiträge in den Socialen Medien folgen.

 

 

Die Ausstellung wird dann noch 6 Wochen im Steigenberger Hotel Bad Homburg zu sehen sein

Autor: Dr. Wolf Gust | Bilder: Tina Wolf & Ulrich H.M. Wolf

 

2 Gedanken zu „Herbert Schmitz & VIP Business-Club laden ein zur Vernissage von Tina Wolf (Tess) und Ulrich H.M. Wolf“

Schreibe einen Kommentar